gefördert von:

Kontakt

Prof. Dr. Dr. Matthias Gauly

Sprecher:

Prof. Dr. Dr. Matthias Gauly

mgauly@gwdg.de

 

Koordinator/
Ansprechpartner:

PD Dr. Martin Potthoff

Martin.Potthoff@zentr.uni-goettingen.de

Georg-August-Universität Göttingen

Forschungs- und Studienzentrum

Landwirtschaft und Umwelt

Griesebachstraße 6

D-37077 Göttingen

Zentrum für Landwirtschaft und Umwelt (ZLU)

 

Hypothesen

Dem Forschungsthema 4 liegen folgende Hypothesen zugrunde:

  • Die Milch- und Rindfleischproduktion in Niedersachsen wird durch den Klimawandel in unterschiedlichem Maße getroffen, wodurch Änderungen bzw. Anpassungen der Produktionsverfahren nötig werden.
  • Der Klimawandel wirkt auf den Futterbau, die Tiergesundheit (inklusive Fruchtbarkeit) und beeinflusst agrarpolitische Entscheidungsfindungen. Der Klimawandel hat damit unmittelbare und mittelbare betriebsökonomische Konsequenzen.
  • Anpassungsmechanismen und Lösungswege liegen in der Züchtung, angepassten Produktionssystemen, Weidemanagement und Futterbau.