gefördert von:

Kontakt

Prof. Dr. Daniela Jacob

Sprecherin:

Prof. Dr. Daniela Jacob
icon_phone +49 40 226 338 406

Daniela Jacob / CSC

Climate Service Center (CSC)

Bundesstr. 45a

20146 Hamburg

 

 

Klima

Regionale Klimaprojektionen

Im folgenden Video sind die Arbeiten und Ergebnisse des Querschnittsthemas Klima zusammenfassend dargestellt. Ausführlichere Ergebnisse finden sich in den unter “Publikationen” aufgelisteten Veröffentlichungen des QT1 und unter “Download” im Abschlussbericht des Forschungsverbundes.

Veröffentlicht am 15.07.2014

Leitung KLIFF-KLIMA: Daniela Jacob; Climate Service Center (CSC) Hamburg Koordination: Oleg Panferov; Abt. Bioklimatologie; Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie; Universität Göttingen Mitarbeit: A. Belli, D. Chirila, J. Dietrich, N. Groll, U. Haberlandt, G. Lohmann, C. Moseley, M. Mudelsee, H. v. Storch, M. Wallner, H. Weidemann, R. Weisse Gesamtkoordination, Redaktion: Stella Aspelmeier Realisation: Walter Stickan; Sektion Waldökosystemforschung; Zentrum für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung; Georg-August-Universität Göttingen

Kategorie

Wissenschaft & Technik Lizenz

Standard-YouTube-Lizenz

Zusammenfassung

Das Hauptziel dieses Forschungs- bzw. Querschnittsthemas war es, den KLIFF-Partnern die bestmöglichen Projektionen als Arbeitsgrundlage liefern zu können. Daneben wurden die Möglichkeiten und Grenzen von gegenwärtig zur Verfügung stehenden regionalen Klimamodellen ausgetestet. Die Bestimmung von Unsicherheitsbereichen mit Hilfe von modernen statistischen Verfahren war ein methodischer Schwerpunkt. Die Kommunikation dieser Unsicherheiten nach außen, an die Öffentlichkeit und an die Entscheidungsträger, hatte eine herausragende Stellung neben der reinen wissenschaftlichen Forschung. QT1 stellte für die Region Niedersachsen Prognosen für Temperatur und Niederschlag zur Verfügung. Diese Prognosen basieren auf Annahmen hinsichtlich künftiger Treibhausgasemissionsszenarien und werden mit hintereinandergeschalteten Klimamodellen (global-regional) vorgenommen.

Zielsetzung

Zielsetzung Regionale Klimaprojektionen sind “Vorhersagen unter gewissen Annahmen”. Vorhergesagt werden für die Region (Niedersachsen) die bestimmenden Klimavariablen Temperatur und Niederschlag.

mehr ...

Region

Region

mehr ...

Hypothesen & Methoden

Hypothesen & Methoden Die Kausalkette von anthropogen beeinflussten Erhöhungen der atmosphärischen Treibhausgaskonzentrationen (Kohlendioxid, Methan usw.) hin zu einer ansteigenden mittleren globalen Temperatur ist recht genau erforscht (Solomon et al., 2007).

mehr ...

Teilprojekte

Teilprojekte Das Forschungsthema Klima wird in 5 Teilprojekten (TP) bearbeitet.

mehr ...

Kontakt

Kontakt Sprecherin: Prof. Dr. Daniela Jacob +49 40 226 338 406 Daniela Jacob / CSC Climate Service Center (CSC) Bundesstr. 45a 20146 Hamburg Koordinator: Dr. Oleg Panferov +49 551 3912115 Bioklimatologie Univ. Göttingen, O. Panferov Universität Göttingen Fakultät für Forstwissenschaften und Waldökologie Abt. Bioklimatologie Büsgenweg 2 37077 Göttingen

mehr ...