gefördert von:

Kontakt

bild-beese

Sprecher:

Prof. Dr. Friedrich O. Beese
fbeese@gwdg.de

Gesamtkoordination:

Dr. Stella Aspelmeier

kliff@gwdg.de

Die Email wird von dieser Adresse nur noch in unregelmäßigen Abständen abgerufen.

Universität Göttingen
Sektion Waldökosystemforschung im Zentrum für Biodiversität und Nachhaltige Landnutzung
Büsgenweg 2
D-37077 Göttingen

icon_page_world Sektion Waldökosystemforschung

 

Wissenschaftliche Artikel (peer-reviewed)

Birkmann J., Ebert S., Franck E. et al. (2012) Forschungsperspektiven und Handlungsemp­feh­lungen für die Raum- und Umweltentwicklung. In: Birkmann J., Schanze J., Müller P., Stock M. (Hrsg.) Anpassung an den Klimawandel durch räumliche Planung – Grundlagen, Stra­tegien, Instrumente. E-Paper der ARL Nr. 13, Hannover. S. 179-185.

Birkmann J., Franck E. et al. (2012) „Zugspitz-Thesen“: Klimawandel, Energiewende und Raum­ordnung. Positionspapier aus der ARL Nr. 90. Hannover.

Franck E. (2010) Klimaanpassung in der räumlichen Planung in Niedersachsen. Das For­schungs­projekt KLIFF-IMPLAN. In: Matern A., von Löwis S., Bruns A. (Hrsg.) Integration – Aktu­elle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum- und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353. Hannover. S. 101-109.

Franck E. (2011) Adaptability of Regional Planning in Lower Saxony to Climate Change. In: Müller B. (Hrsg.) Urban Regional Resilience: How do Cities and Regions deal with Change? German Annual of Spatial Research and Policy 2010. Berlin/Heidelberg. S. 121-125.

Franck E. (2012) Maisanbau in Niedersachsen. Ansätze für raumplanerische Steuerungs­mög­lichkeiten. In: Standort – Zeitschrift für Angewandte Geographie, Vol. 36, H. 4. Seite 194-198.

Franck E. (2013) Raumplanerische Steuerungsmöglichkeiten und regionale Governance beim landwirtschaftlichen Energiepflanzenanbau am Beispiel Niedersachsen. In: Klagge B., Arbach C. (Hrsg.) Governance-Prozesse für erneuerbare Energien. Arbeitsberichte der ARL 5. Hannover. S. 79-93.

Franck E. (2014) Klimafolgenanpassung in der Raumordnung. Niedersächsische For­schungs­ergebnisse im Vergleich. RaumPlanung, H. 173/ 2-2014, S. 60-64.

Franck E., Fleischhauer M., Frommer B., Büscher D. (2013) Klimaanpassung durch strategi­sche Regionalplanung. In: Birkmann J., Vollmer M., Schanze J. (Hrsg.) Raumentwicklung im Klimawandel. Herausforderungen für die räumliche Planung. Forschungsberichte der ARL 2. Hannover. Forschungsberichte der ARL 2. URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn: de:0156-07302.

Franck E., Overbeck G. (2012) Raumplanerische Strategien vor dem Hintergrund des Klima­wan­dels. In: Birkmann J., Schanze J., Müller P., Stock M. (Hrsg.) Anpassung an den Klimawandel durch räumliche Planung – Grundlagen, Strategien, Instrumente. E-Paper der ARL Nr. 13, Hannover. S. 89-105.

Franck E., Peithmann O. (2010) Regionalplanung und Klimaanpassung in Niedersachsen. E-Paper Nr. 9 der ARL. Hannover.

Herrmann M., Priebs A. (2010) Die Steuerung erneuerbarer Energien in der Regionalpla­nung. Möglichkeiten und Grenzen am Beispiel der Region Hannover. Neues Archiv für Nie­der­sachsen, H. 2 (2010), S. 80-99.

Kinder U. (2010) Planung unter veränderten Vorzeichen – Klimaschutz, demographischer Wan­del, gesellschaftliche Integration – Herausforderungen für die Regionalplanung. In: Scholich D; Müller,P. (Hrsg.) Planungen für den Raum zwischen Integration und Frag­mentierung. Frankfurt/Main. S. 11-33.

Klagge B., Arbach C., Franck E., Heidrich B., Hirschfeld M., Liebrenz F., Pohl M., Sünne­mann A., Thom S., Wotha B. (2013) Empfehlungen für die Weiterentwicklung der Koordi­na­tions- und Steuerungsstrukturen zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Deutschland. In: Klagge B., Arbach C. (Hrsg.) Governance-Prozesse für erneuerbare Energien. Arbeitsberichte der ARL 5. Hannover. S. 1-6.

Scholich D. (2009) Bewahrung urbaner Kulturlandschaften als Aufgabe der Regionalplanung. In: Deutsche Bundesstiftung Umwelt / Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Land­schafts­kultur (Hrsg.) Stadt – Kultur – Landschaft. Berlin/Osnabrück. S. 102-107.

Scholich D. (2010) Planungen für den Raum zwischen Integration und Fragmentierung. In: Scholich, D; Müller, P. (Hrsg.) Planungen für den Raum zwischen Integration und Frag­mentierung. Frankfurt/Main. S. 173-193.

 

Wissenschaftliche Vorträge und Poster

Franck E. (2009) Klimaanpassung in der räumlichen Planung in Niedersachsen. Vortrag auf dem Jungen Forum der ARL am 11.06.2009 in Hamburg.

Franck E. (2010) Raumplanerische Strategien vor dem Hintergrund des Klimawandels. Vor­trag im Rahmen des Abschlussworkshops des Leibniz-Vorhabens KLIMAPAKT „Anpas­sung an den Klimawandel durch räumliche Planung – Grundlagen, Strategien, Instrumen­te“ am 09.11.2010 in Hannover.

Franck E. (2011) Klimaanpassung durch strategische Regionalplanung? Vortrag im Rahmen eines Workshops des bundesweiten Arbeitskreis „Klimawandel und Raumplanung“ der ARL am 24.05.2011 in Frankfurt am Main.

Franck E. (2011) Freiraumschutz im Klimawandel – Ansätze aus KLIFF-IMPLAN. Vortrag auf der 4. KlimaMORO-Konferenz am 08.11.2011 in Berlin.

Franck E. (2011) Vorstellung KLIFF-IMPLAN. Vortrag im Rahmen eines Workshops der ARL-AG „Klimawandel und Nutzung von regenerativen Energien als Herausforderungen für die Raumordnung“ am 09.11.2011 in der Umweltforschungsstation Schneefernerhaus / Zugspitze.

Franck E., Spiekermann J. (2013) Klimaanpassung in der Regionalplanung in Niedersach­sen. Vortrag auf der KLIFF-Tagung „Vom globalen Klimawandel zu regionalen Anpas­sungs­strategien“ am 02./03.09.2013 in Göttingen.

Kinder U. (2009) Planung unter veränderten Vorzeichen – Klimaschutz, demographischer Wan­del, gesellschaftliche Integration – Herausforderungen für die Regionalplanung. Vor­trag im Rahmen der Sommervorlesung 2009 des Kompetenzzentrums für Raum­forschung und Regionalentwicklung an der Leibniz Universität Hannover am 06.04.2009 in Han­no­ver.

Peithmann O. (2010) How Lower-Saxony copes with climate change. Vortrag an der Rijks­uni­versiteit Groningen am 16.02.2010.

Peithmann O. (2011) Climate change and coastal zone development in Lower Saxony – Chal­lenges for spatial planning. Vortrag anlässlich des Workshops „Vulnerability & The Waddensea“ an der Rijksuniversiteit Groningen am 18.06.2011.

Peithmann O., Ahlhorn F. (2011) Raumplanung als Instrument zur Nutzung von Synergien zwischen den Anforderungen der Energiewende und des Umweltschutzes. Vortrag bei der Wissenschaftlichen Plenarsitzung der ARL 2011 am 16.06.2011 in Bremen.

Scholich D. (2009) Klimaschutz, Anpassung an den Klimawandel, erneuerbare Energien – Einige Konsequenzen und Anforderungen für die Raumplanung in Deutschland. Vortrag beim internationalen Planertreffen vom 27.-30.05.2009 in Den Haag.

Spiekermann J. (2013) Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels im niedersächsi­schen Küstenraum – Was und wie kann Raumplanung dazu beitragen? Vortrag beim 58. Deutschen Geographentag vom 02.-08.10.2013 in Passau.

Spiekermann J. (2013) Elemente eines Planungsprozesses zur Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels aus der Perspektive der Raumplanung. Poster bei der KLIFF-Tagung „Vom globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategien“ am 02./ 03.09.2013 in Göttingen.

Spiekermann J. (2013) Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels im niedersächsi­schen Küstenraum – Konsequenzen und Aufgaben für die räumliche Planung. Poster bei der KLIFF-Tagung „Vom globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategien“ am 02./03.09.2013 in Göttingen.

 

Veröffentlichungen in praxisorientierten Zeitungen und Zeitschriften für Akteure (Transfer)

Franck E. (2009) Neues ARL-Drittmittelprojekt zur Klimaanpassung in Niedersachsen: KLIFF-IMPLAN. In: Nachrichten der ARL, H. 1/2009. S. 1.

Overbeck G. (2009): Klimawandel – Herausforderung für die Regionalplanung. In: Nach­rich­ten der ARL, H. 3/2009. S. 1-2.

Franck E. (2010) Niedersachsen: KLIFF-IMPLAN startet ins zweite Jahr. In: Nachrichten der ARL, H. 2/2010. S. 12.

Franck E. (2010) KLIFF Niedersachsen – Auftaktworkshop der IMPLAN-AG. In: Nachrichten der ARL, H. 4/2010. S. 20-21.

Franck E. (2011) KLIFF Niedersachsen: positives Zwischenfazit. In: Nachrichten der ARL, H. 2/2011. S. 23.

Franck E. (2012) Instrumentenworkshops der IMPLAN-AG. In: Nachrichten der ARL, H. 4/2012. S. 11.

Franck E. (2013) Vom globalen Klimawandel zu regionalen Anpassungsstrategien – KLIFF-Abschluss-Konferenz. In: Nachrichten der ARL, H. 1/2013. S. 14.

Spiekermann J. (2013) KLIFF-IMPLAN auf der Zielgeraden – Projekt zur Klimafolgenfor­schung steht vor dem Abschluss. In: Nachrichten der ARL, H. 4/2013. S. 9-10.

Spiekermann J. (2014) KLIFF-IMPLAN: Handlungsempfehlungen für Niedersachsen. In: Nach­richten der ARL, H. 1/2014. S. 24-26.

Spiekermann J., Franck E. (Hrsg.) (2014) Anpassung an den Klimawandel in der räumlichen Planung – Handlungsempfehlungen für die niedersächsische Planungspraxis auf Landes- und Regional­ebene. Hannover, Arbeitsberichte der ARL 11. URN: http://nbn-resolving.de/ urn:nbn:de: 0156-39154.

 

Vorträge vor Akteuren, Organisation von Workshops für Akteure (Transfer)

Franck E. (2010) Klimaanpassung und Raumordnung in Niedersachsen. Vortrag bei der Fach­tagung untere Landesplanungsbehörden des Niedersächsischen Landkreistages am 06.05.2010 in Hannover.

Franck E. (2010) KLIFF-IMPLAN. Vortrag bei der Mitgliederversammlung der ARL-Landes­arbeits­gemeinschaft Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein am 23.04.2010 in Stade.

Franck E. (2009) Klimaanpassung und Raumordnung in Niedersachsen. Vortrag bei der Fachtagung untere Landesplanungsbehörden des Niedersächsischen Landkreistages am 26.03.2009 in Hannover.

Franck E. (2012) Raumplanerische Steuerungsmöglichkeiten beim Energiepflanzenanbau. Vortrag im Rahmen der gemeinsamen Sitzung der ARL-Landesarbeitsgemeinschaften im Norden am 10.05.2012 in Schwerin.

Franck E. (2012) KLIFF-IMPLAN. Vortrag bei der Mitgliederversammlung der ARL-Landes­ar­beits­gemeinschaft Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein am 11.05.2012 in Schwerin.

Franck E. (2012): Klimafolgen in der Raumplanung in Niedersachsen. Vortrag auf der Mit­glie­der­ver­sammlung des Kompetenzzentrums für Raumforschung und Regionalentwick­lung in der Region Hannover am 17.10.2012.

Franck E. (2013) Vorstellung KLIFF-IMPLAN. Forum Stadt- und Regionalplanung des Netz­werks Erweiterter Wirtschaftsraum Hannover am 17.05.2013 in Hannover.

Franck E., Spiekermann J. (2012) Klimaanpassung in der Regionalplanung aus nieder­sächsi­scher Sicht. Vortrag auf dem Praxispartnerworkshop „Regionalplanerische Fest­le­gungen zur Klima­anpassung in der Metropolregion Hamburg“ der HafenCity Universität Hamburg am 24.10.2012 in Hamburg.

Franck E., Spiekermann J. (2013) Klimaanpassung in der Landes- und Regionalplanung in Nie­dersachsen. Vortrag auf der Regionalplanertagung des Landes Niedersachsen am 13.09.2013 in Barnstorf.

Herrmann M. (2011) Forschungsprojekt “KLIFF-IMPLAN”. Vortrag vor dem Ausschuss für Re­gional­planung, Metropolregion und Europaangelegenheiten der Region Hannover am 24.02.2011 in Hannover.

Overbeck G. (2009) Klimawandel und Regionalplanung. Vortrag bei der Fachtagung untere Lan­des­planungsbehörden des Niedersächsischen Landkreistages am 26.3.2009 in Hannover.

Peithmann O. (2011) KLIFF / IMPLAN-AG. Vortrag im Rahmen der Mitgliederversammlung der ARL-Landesarbeitsgemeinschaft Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Hol­stein am 12.12.2011 in Hamburg.

Scholich D. (2009) Biodiversität braucht Raum! Flächen nachhaltig nutzen – Kultur­land­schaf­ten entwickeln – Biologische Vielfalt bewahren – Anpassung an den Klimawandel vollzie­hen. Vortrag beim Parlamentarischen Treffen der Leibniz-Gemeinschaft am 28.04.2009 in Berlin.

Scholich D. (2010) Raumplanung in der Zukunft – Stellenwert, Herausforderungen/Aufgaben, Perspektiven. Vortrag beim Treffen der Raumordnungsreferenten der niedersächsischen Industrie- und Handelskammern am 28.04 2010 in Hannover.

Scholich D. (2011) KLIFF-IMPLAN. Kurzvortrag bei der Mitgliederversammlung der ARL-Landes­arbeits­gemeinschaft Bremen/Hamburg/Niedersachsen/Schleswig-Holstein am 08.04.2011 in Büsum.

Scholich D. (2012) Klimaanpassung in der räumlichen Planung in Niedersachsen. Vortrag beim NNA-Forum „Klimaschutz in Niedersachsen (II): Klimawandel und Anpassung an die Folgen: Neue Her­aus­forderungen für Niedersachsen“ am 18.10.2012 in Hannover.

Spiekermann J. (2012) Raumplanung und Klimawandel an der Küste. Vortrag auf dem Work­shop „KüstenKlima: Zukunftsfähige Strategien für die Küstenentwicklung angesichts des Kli­mawan­dels“ am 25.09.2012 in Aurich.

Spiekermann J. (2012) Klimaresiliente Raumentwicklung an der Küste – Ergebnisse aus KLIFF-IMPLAN. Vortrag auf der 2. Regionalkonferenz Küstenregion des Bundes und der nord­deutschen Küstenländer am 08./09.11.2012 in Bremerhaven.

Spiekermann J. (2013) Ansätze für eine klimaoptimierte Raumordnung – Ergebnisse aus KLIFF-IMPLAN. Vortrag bei der Fachveranstaltung der Metropolregion Hamburg „Klima­an­pas­sung – Was kann Regionalplanung leisten?“ am 30.10.2013 in Lauenburg.

Spiekermann J. (2013): Wie kann mit kommenden Herausforderungen in der Metropolregion Bremen-Oldenburg umgegangen werden und welche Handlungsoptionen ergeben sich für die Raumpla­nung? Vortrag im Rahmen des Expertenworkshops „Raumplanung“ im Forschungsverbund KLIM­ZUG nordwest2050 am 09.04.2013 in Bremen.